H2i – Accuracy Motion wurde zum Gewinner des Grand Prix des Exposants 2020 gekürt

Trotz der pandemiebedingten Absage der EPHJ-Messe 2020 konnte der traditionelle Grand Prix des Exposants dank zahlreicher innovativer Ideen, die die Jury zu bewerten hatte, normal verlaufen. Mit der Abstimmung der Aussteller wurde dann das außergewöhnliche Know-how des Neuenburger Unternehmens H2i im Bereich der uhrmacherischen Präzision belohnt.

Von den Mitgliedern der Grand Prix Jury der EPHJ-Aussteller, darunter insbesondere Pierre Amstutz, Direktor der Genfer Uhrmacherschule, Prof. Dr. Eric Rosset von der HES-SO und Alexandre Catton, Direktor der EPHJ-Messe, wurden fünf Projekte aus den Dutzenden von Innovationen ausgewählt, die für die Ausgabe 2020 eingereicht wurden: Fischer Connectors SA, Norimat, Meyrat SA, Tornos SA und H2i. Diese fünf Finalisten wurden dann den Ausstellern zur Abstimmung vorgelegt.

Am Ende dieser Entscheidung unter Fachleuten der Hochpräzisionsbranche wurde der Accuracy Motion des Neuenburger Unternehmens H2i gewählt. Ein verdienter Erfolg für echte technologische Fortschritte, was das Testen und Einstellen chronometrischer Präzision bei mechanischen Uhrwerken betrifft.

„Wir freuen uns sehr über diese Anerkennung unserer Kollegen“, schwärmten Jean-Charles Rousset und Emmanuel Baudet, Ko-Direktoren von H2i. „Wir haben intensiv mit dem F&E-Team der Acrotec-Gruppe in unseren gemeinsamen Räumlichkeiten in Cortaillod zusammengearbeitet, um technologische Grenzen der akustischen Messung von Uhren zu verschieben. Mit diesem Produkt können Manufakturen Test- und Kontrollmessungen mit optimaler chronometrischer Qualität für ihre Uhren einsetzen, bevor diese auf den Markt gebracht werden.“

Die Jury des Grand Prix des Exposants vermerkte, dass die Accuracy Motion die Prüfung und Einstellung der chronometrischen Präzision mechanischer Uhrwerke in 32.400 Uhrpositionen im Raum, die bisher auf 6 Messpositionen beschränkt war, revolutioniert. Durch die direkte Regelung mit Inertialsystem und Dehnungswellengetriebe gehört das Produkt eher zur Luft- und Raumfahrttechnik als zur Standardindustrie.

Mehr über
http://ephj.ch/wp-content/uploads/2020/10/H2i-ONEOF-Accuracy-Motion-2.pdf

Teile diesen Artikel
Group
Combined Shape
Combined Shape